Eigentumswohnung

Eine Eigentumswohnung in Görlitz erwerben

Viele Familien erfüllen sich mit einer Eigentumswohnung den Traum von den eigenen vier Wänden. Statt ihr Geld für die monatliche Miete aufzuwänden, finanzieren sie damit eine Immobilie. Görlitz gehört zu den Städten, die aufgrund moderater Immobilienpreise und zahlenmäßig vieler Angebote, das Interesse für junge Familien geweckt hat.

Eine Eigentumswohnung eignet sich aber nicht nur zur Selbstnutzung – auch als Kapitalanlage für den Vermögensaufbau. Damit ist sie gleichzeitig eine gute Investition fürs Alter. Wir verraten Ihnen, worauf es beim Kauf ankommt, um Fehlkäufe oder unangenehme Überraschungen zu vermeiden.

Checkliste: Eine Eigentumswohnung als Familie kaufen

  • Besichtigung: Bevor Sie eine Immobilie kaufen, sollten Sie diese besichtigen. Nehmen Sie jeden Winkel in Augenschein. Verlassen Sie sich nicht nur auf Bilder aus dem Internet oder virtuelle Begehungen.
  • Anregungen zur Beurteilung der Lage: Der Standort der Eigentumswohnung ist beim Kauf am wichtigsten. Attraktiv sind Immobilien mit guter Verkehrsanbindung.
    • Öffentliche Verkehrsmittel sowie Autobahnen und Fernstraßen sollten in Reichweite sein.
    • Für junge Familien ist die Nähe zum Kindergarten oder zur Schule wichtig. Ärzte und Kliniken sollten schnell erreichbar sein.
    • Um den täglichen Einkauf zu verrichten, liegen Lebensmittelgeschäfte,  Fachmärkte und Apotheken  in der unmittelbaren Umgebung.
    • Um die Freizeit abwechslungsreich zu gestalten, sollte darauf geachtet werden, was alles fußläufig erreichbar ist – Restaurants, Kinos, Bars oder Sporteinrichtungen. Zum Erholen bieten sich Parkanlagen und Grünflächen an, in denen die Kinder sich austoben können.
    • Viele Häuser in Görlitz haben schöne Innenhöfe – welche als kleine grüne Inseln mit Spielanlagen oder als Parkflächen genutzt werden.
    • Für alle Familien, die ohne Auto nicht können, gilt es die Frage nach Parkmöglichkeiten zu klären.
    • Das Quartier sollte einen „guten Ruf“ haben und möglichst sicher sein. In der Nähe befinden sich keine großen Lärmquellen, die tagsüber oder nachts Störungen hervorrufen. Zu guter Letzt ist auch der Ausblick aus dem Fenster oder vom Balkon entscheidend, damit Sie das Leben in den neuen vier Wänden genießen können.
    • Welche persönlichen Präferenzen haben Sie noch? Gehen Sie einmal im Monat zum Frisör?
  • Zustand der Eigentumswohnung: Informieren Sie sich vor dem Kauf über die Bausubstanz der Wohnung und des Gebäudes.
    • In der Baubeschreibung eines Neubaus ist nachzulesen, welche Arbeiten bereits ausgeführt wurden und welche noch anstehen. Ein unabhängiger Gutachter sollte alle Bauabschnitte beurteilen oder gar abnehmen, um Mängel, die dem Laien nicht auffallen, zu vermeiden. Wichtig ist, dass Sie sich vor dem Kauf anschauen, ob das Haus energetisch saniert wurde. Für junge Familien sind die Bäder und deren Ausstattung besonders interessant. Und erkundigen Sie sich welche Maßnahmen der Bauherr zum Schallschutz getroffen hat.
    • Substanz des Altbaus: Bei Altbauwohnungen gibt es wesentlich mehr zu beachten. Die Fassade des Hauses sollte gut erhalten sein. Balkon und Terrasse sollten eine mängelfreie Erscheinung haben und eine gepflegten Eindruck machen. Informieren Sie sich über das Alter der Medien (Wasser / Abwasser, Elektrik/ etc.) und des Daches. Nach dreißig Jahren bedürfen diese in den meisten Fällen eine Sanierung. In der Wohnung selbst gilt es auf unangenehme Gerüche zu achten. Diese lassen sich oft schwer beseitigen. Der Bodenbelag sollte gepflegt sein und keinen maroden Eindruck erwecken. Sonst steht ein Austausch der Dielen an. Lassen Sie die Tragfähigkeit der Wände und den Zustand der Fenster und Türen bewerten. Lassen Sie die Heizungsanlage sowie die Sanitärinstallationen samt Wasserleitungen unter die Lupe nehmen, um Sanierungen der Anlage und Leitungen auszuschließen.
  • Unabhängiger Berater: Sind Sie handwerklich nicht so versiert, beauftragen Sie einen unabhängigen Gutachter, der Sie bei der Besichtigung begleitet. Er kann Ihnen genau sagen, in welchem Zustand sich die Wohnung befindet und was Sanierungsmaßnahmen kosten.

 

Ratgeber beim Kauf einer Eigentumswohnung für die Familie

1. Ihr Eigenkapital ist ausschlaggebend

Bevor Sie eine Immobilie suchen, sollten Sie sich über die Finanzierung Gedanken machen. Neben dem Eigenkapital in Höhe von 20 bis 30 Prozent benötigen Sie in der Regel ein Bankdarlehen. Nicht zu unterschätzen sind die Kaufnebenkosten, die bis zu 12 Prozent des Kaufpreises ausmachen. Diesen Teil müssen Sie selbst aufbringen.

2. Kaufnebenkosten im Blick behalten

Beim Kauf einer Eigentumswohnung zahlen Sie nicht nur den Kaufpreis, sondern verschiedene Kaufnebenkosten wie Maklerprovision, Notarkosten, Grundbucheintrag und Grunderwerbssteuer. Kommt es zu einem Vertragsabschluss, teilen sich Käufer und Verkäufer die Maklergebühr zu gleichen Teilen. Bei Altbauten kommen häufig weitere Kosten für Renovierungen oder Sanierungen hinzu.

3. Makler beauftragen

Um die passende Immobilie für Ihre Familien zu finden, empfiehlt sich ein kompetenter, vertrauenswürdiger Makler, der Ihnen unterstützend zur Seite steht.

  Größere Immobilienbüros, die auch als Hausverwaltung agieren,  wie wir von F.T. Immobilien aus Görlitz, wissen ganz genau, wo der Teufel im Detail steckt. Zur Kaufberatung besprechen wir vorab alle wichtigen Parameter. Alles was wir benötigen, um mit der Arbeit zu beginnen sind: Angaben zur Lage, zum Kaufpreis und zur Größe der Wohnung. Anhand dieser durchforsten wir alle Marktangebote und lassen Ihnen verschiedene Exposés zukommen.

 

 

Ihr Ansprechpartner für den Kauf von Eigentumswohnungen:

Mathias Krahl – Verkaufsleiter bei F.T. Immobilien

Aktuelle Angebote an Eigentumswohnungen mit mindestens 3 Räumen in Görlitz:

Zwei Eigentumswohnungen als Kapitalanlagen-Paket! 02826 Görlitz, Erdgeschosswohnung

Zwei Eigentumswohnungen als Kapitalanlagen-Paket!

02826 Görlitz, Erdgeschosswohnung
Objekt ID:
44458
Zimmer:
3
Wohnfläche ca.:
72 m²
Gesamtfläche ca.:
72 m²
Status:
vermietet
Verfügbar ab:
08.08.2022
Kaufpreis:
67.000 EUR
3-Raum-Kapitalanlage in Südstadtlage! 02826 Görlitz, Etagenwohnung

3-Raum-Kapitalanlage in Südstadtlage!

02826 Görlitz, Etagenwohnung
Objekt ID:
44553
Zimmer:
3
Wohnfläche ca.:
84 m²
Gesamtfläche ca.:
84 m²
Status:
vermietet
Verfügbar ab:
08.08.2022
Kaufpreis:
68.000 EUR
Hochwertige Eigentumswohnung am Wilhelmsplatz 02826 Görlitz, Erdgeschosswohnung

Hochwertige Eigentumswohnung am Wilhelmsplatz

02826 Görlitz, Erdgeschosswohnung
Objekt ID:
43483
Zimmer:
4
Wohnfläche ca.:
150 m²
Gesamtfläche ca.:
150 m²
Verfügbar ab:
02.08.2022
Kaufpreis:
409.000 EUR
preisgünstige Kapitalanlage in Hagenwerder (RESERVIERT!) 02827 Hagenwerder, Erdgeschosswohnung

preisgünstige Kapitalanlage in Hagenwerder (RESERVIERT!)

02827 Hagenwerder, Erdgeschosswohnung
Objekt ID:
38687
Zimmer:
3
Wohnfläche ca.:
58 m²
Gesamtfläche ca.:
58 m²
Verfügbar ab:
18.05.2022
Kaufpreis:
33.000 EUR
3-Raumwohnung als Kapitalanlage in 1A City-Lage 02826 Görlitz, Dachgeschosswohnung

3-Raumwohnung als Kapitalanlage in 1A City-Lage

02826 Görlitz, Dachgeschosswohnung
Objekt ID:
21866
Zimmer:
3
Wohnfläche ca.:
80,50 m²
Verfügbar ab:
29.06.2021
Kaufpreis:
85.000 EUR
4-Raum-Kapitalanlage in Rauschwalde im 1.Obergeschoss 02827 Görlitz, Etagenwohnung

4-Raum-Kapitalanlage in Rauschwalde im 1.Obergeschoss

02827 Görlitz, Etagenwohnung
Helmut-von-Gerlach-Str. 32
Objekt ID:
19326
Zimmer:
4
Wohnfläche ca.:
82 m²
Status:
vermietet
Verfügbar ab:
05.05.2021
Kaufpreis:
61.000 EUR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.