Entwicklung und Einführung eines betrieblichen Innovationsmanagements mit dem Programm InnoExperts

Gefördert durch die Europäische Union und den Freistaat Sachsen

Die europäische Union (ESF) sowie der Freistaat Sachsen bezuschussen die Einstellung eines InnoManagers zur Entwicklung und Implementierung eines betrieblichen Innovationsmanagements

Die Immobilienwirtschaft erlebt aktuell einen digitalen Umbruch. Die Branche befindet sich noch immer auf einer relativ frühen Stufe der Digitalisierung – in den nächsten Jahren aber werden zahlreiche Innovationen die Branche verändern. Unsere Mitarbeiter zeichnen sich dadurch aus, dass sie dieser Entwicklung positiv gegenüberstehen und die Chancen erkennen, die sich dadurch ergeben. Unser Unternehmen möchte strategisch Anpassungen, vor allem zum Thema Digitalisierung, realisieren, um zukunftsorientiert und erfolgreich auf dem Markt bestehen zu können.

Als regionales Unternehmen möchten wir damit einen Beitrag leisten, in einer wirtschaftlich eher schwachen Region Arbeitsplätze zu sichern und perspektivisch neuen Mitarbeitern eine berufliche Heimat zu geben. Zudem wird kurz- bis mittelfristig Kunden und Mitarbeitern aus der Region durch den Einsatz neuer Technologien der Alltag erleichtert und langfristig unserem Unternehmen die Chance geboten, Nachhaltigkeit zu gewährleisten.