Immobilien Finder

Immobilien Finder

kleine Eigentumswohnung in der Nikolaivorstadt – RESERVIERT!

02826 Görlitz, Erdgeschosswohnung zum Kauf

Kontaktdaten

Mathias Krahl, F.T. Immobilien Hausverwaltungen GmbH

Objektdaten

  • Objekt ID
    45849
  • Objekttypen
    Erdgeschosswohnung, Wohnung
  • Adresse
    02826 Görlitz
  • Etage
    EG
  • Etagen im Haus
    2
  • Wohnfläche ca.
    35 m²
  • Gesamtfläche ca.
    35 m²
  • Zimmer
    1
  • Schlafzimmer
    1
  • Badezimmer
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1895
  • Letzte Modernisierung
    2020
  • Zustand
    vollsaniert
  • Ausstattung
    Standard
  • Stellplätze gesamt
    1
  • Verfügbar ab
    17.08.2022
  • Käufer­provision
    3,57 %
    inkl. gesetzl. MwSt.
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Hausgeld
    174 EUR
  • Kaufpreis
    43.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Außenstellplatz
  • ✓ Denkmalgeschützt
  • ✓ Einbauküche
  • ✓ Keller

Energieausweis

  • Energieausweis
    nicht erforderlich
  • Baujahr
    1895
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Vier eigene Wänder in der Nikolaivorstadt - RESERVIERT!

Die gemütliche 1-Raum-Eigentumswohnung befindet sich im historischen Nikolaiviertel in ruhiger Lage am Ölberggarten. Die Wohneinheit besteht aus einem hellen Wohn- / Schlafbereich, einer separaten Küche mit moderner EBK und einem Bad mit ebenerdiger Dusche. Das Wohnungseigentum wurde 2020 komplett renoviert. Zur Einheit ist ein Kellerabteil und ein Stellplatz im Hof zugehörig.
Das gepflegte Mehrfamilienhaus ist in drei Gebäudeteile gegliedert, die jeweils 2 bis 3 Vollgeschosse umfassen. Die Anlage ist teilweise unterkellert und wird durch eine Gaszentralheizung mit zentraler WW-Aufbereitung versorgt. Durch die breit dimensionierte Hofeinfahrt gelangt man in den hinteren Teil des Grundstückes mit zahlreichen befestigten Stellplätzen und kleinen Grünflächen.
Die Immobilie ist umgeben von historischen Sehenswürdigkeiten, wie der Nikolaikirche, dem Heiligen Grab und dem Finstertor. Anbindungen an den öffentlichen Nahverkehr und kleinere Geschäfte sowie ein Supermarkt sind in wenigen Gehminuten erreichbar.

Kein Energiepass erforderlich nach EnEV § 16 Abs. 5 (Baudenkmal) • Bei Kaufinteresse stellen wir Ihnen gern weitere Unterlagen zur Verfügung. Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Eigentümer bzw. den uns vorliegenden Unterlagen. Für deren Richtigkeit wird keine Haftung übernommen.

Ausstattung

Das denkmalgeschützte Mehrfamilienhaus wurde Ende des 19. Jahrhunderts erbaut und wurde 1995 umfangreich saniert, darunter Dach, Fassade, Heizungsanlage, Elektrik, Frisch– und Abwasserleitungen uvm. Verbaut sind aufgearbeitete Holzfenster mit moderner Isolierverglasung. Seit nachweislich 2012 wurden am Gebäude jährlich kleinere Instandhaltungen durchgeführt, um das Objekt weiterhin in einem attraktiven und werterhaltenden Zustand zu bewahren.
Das gepflegte Mehrfamilienhaus ist in drei Gebäudeteile gegliedert, die jeweils 2 bis 3 Vollgeschosse umfassen. Die Anlage ist teilweise unterkellert und wird durch eine Gaszentralheizung mit zentraler WW-Aufbereitung versorgt. Weiterhin ist ein multimedialer Hausanschluss mit Breitbandinternet anliegend.
Die Immobilie besitzt eine Durchfahrt und schließt rückseitig mit einem weitreichenden, teilweise begrünten Hofbereich mit zahlreichen Stellplätzen ab. Das Mehrfamilienhaus ist aktuell bis auf eine Wohnungen voll bewohnt.

Die altersgerechte 1-Raum-Wohnung im Vorderhaus, Hochparterre des Mehrfamilienhauses besteht aus einem kleinen Flur / Eingangsbereich, einem hellen Wohn- / Schlafbereich, einer separaten Küche und einem Bad mit ebenerdiger Dusche.
Das Wohnungseigentum wurde 2020 komplett renoviert. Die Wände sind glatt verputzt und hell gestrichen. Der Wohnraum ist mit Vinyl-Belag ausgelegt. Bad und Küche sind gefliest. Zur Einheit ist ein Kellerabteil und ein Stellplatz im Hof zugehörig.

Die Wohnung in einem gepflegten und sofort beziehbaren Zustand und wird leerstehend verkauft.

Sonstige Informationen

Widerrufsbelehrung für Verbraucher:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (F.T. Immobilien Hausverwaltungen GmbH, Hospi-talstr. 36 / Berliner Str. 14, 02826 Görlitz, Tel.: 03581 / 8 77 66 0, Fax: 03581 / 8 77 66 62, info@ft-immobilien.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufs-rechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten ha-ben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Trans-aktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in kei-nem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Lage

Die Nikolaivorstadt ist der ursprüngliche Entstehungspunkt und damit das älteste Wohngebiet der Kreisstadt Görlitz. Das Stadtgebiet hat einen kleinstädtischen Charakter und ist geprägt von kleinflä-chigen Wohnhäusern in Reihenbauweise, wenigen Ladengeschäften und Kopfsteinpflasterstraßen.
Die großräumigen Grünanlagen, wie der Nikolaizwinger und Ölbaumgarten sorgen für ein ausgegli-chenes Bebauungsverhältnis und laden zum sonntäglichen Spazierengehen ein.

Neben den in unmittelbarer Nähe gelegenen Sehenswürdigkeiten, wie u.a. das Finstertor, das Heilige Grab, das Spielzeugmuseum und die Nikolaikirche, befinden sich auch Einkaufsmöglichkeiten und kleinere Geschäfte für den alltäglichen Bedarf in fußläufiger Entfernung.

Anbindungen an den öffentlichen Nahverkehr, wie Bus- und Straßenbahn sind in fünf Gehminuten erreichbar.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®